Cecilia Corabelle

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Art/Rasse :
Neko | Siam

Alter :
17

Geschlecht :
Weiblich


Mi 6 Mai - 17:47


-Cecilia Corabelle-




♣ ALLGEMEINES ♣

Vorname: Cecilia
Nachname: Corabelle
Spitzname:  Cici, Belle
Geschlecht: Weiblich
Alter: 17
Geburtstag: 14.04
Sexualität: Unentschlossen
Beziehungsstatus: Single
Art: Hauskatze
Klasse: A
Herkunft: England


♣ CHARAKTER ♣

Cecilia ist eine ziemlich aktive Person, die nur ruhig auf den Platz bleibt, wenn sie etwas interessantes findet. Denn Langweile will sie am meisten vermeiden. Fragen in einen Gespräch mit ihr, sind ihr Bread-and-Butter, selbst wenn es nach und nach ziemlich viele fragen werden. Von außen her ist sie auch etwas Arrogant. Zwar nicht erstickend Arrogant, sondern eher mehr eine Arroganz, die man einfach weglächeln kann. Dafür hat sie aber auch fast immer ein Lächeln auf den Lippen. Meist ein Abenteuerlustiges, oder auch ein Fasziniertes Lächeln. Fremde Leute spricht sie meist ohne zögern an, besonders wenn es etwas zu neugierig herüberkommt. Auch andere Vorzeigbare Merkmale hat sie, wie ihre Hilfsbereitschaft. Doch die meisten leute sehen sie eher als Nervig und etwas aufdringlich. Besonders weil sie ziemlich schnell Anhänglich wird und selbst durch eine kleine geste mehr sieht und sich einfach über so fast alles freut. Diese dinge sind aber auch dazu da, um ihr kleines, Peinliches Geheimnis zu verstecken. Sie ist durch und durch eine Masochistin. Zwar ist es Unschön, wenn man zu ihr gemein ist, doch sie liebt das Gefühl von scham, schmerzen und Beleidigungen. Deshalb muss sie aufpassen immer, nicht ihre wahre Zuneigung zu diese art von Vorliebe zu zeigen. Denn sie hat oft Freunde verloren, die ihr Geheimnis erfahren haben. Sie war froh, das ihre Eltern noch nichts darüber wussten. Ansonsten ist sie noch recht schreckhaft, und selbst bei dingen die sie erwartet, kann sie nicht anders und aufspringen, wenn diese Plötzlich auftauchen.

Hobbys: Süßes Backen, Figuren Sammeln
Ängste: Angst vor Gruseligen
Sprachen: Englisch (Sehr gut), Japanisch (Gut), Deutsch (Ausreichend), Französisch (Ausreichend)
Lieblingsessen: Pfirsiche, Käsekuchen
Hassessen: Äpfel, Brokoli
Gesundheit: Leichte stauballergie






♣ ÄUßERES ♣

Cecilia ist eine recht kleine, jedoch Fittes Mädchen. Am auffälligsten sind ihre blauen, Langen Haare, welche gut gepflegt werden. Diese reichen ihr bis zu ihren Hüften. Ihre Augen haben eine rote Farbe, welche immer mit Selbstsicherheit strahlen. Ihr Gesicht ist recht weich geformt und sie hat einen etwas kleinen Mund. Ihre Oberweite ist dafür ziemlich im Standartbereich. Weder sind diese groß, noch zu klein. Ansonsten hat sie noch etwas längere Beine für ihren kurzen Körper. Muskeln kann man bei ihr kaum erkennen, auch wenn sie ziemlich kräftig ist.

Kleidungsstil: Kleid, Blau, Regenbogenfarben Kette, Melonenhut mit Kunstpfirsich
Größe: 1,58 Meter
Augenfarbe: Rot
Haare: Blau, Hüftlang, Glatt
Merkmale: Ohrstecker

♣ NEKOFORM ♣

In ihrer Katzenform ist Cecilia der Rasse Siam angehörend. Deshalb erkennt man an ihren Pfoten, Schweif, Schnauze und Ohren Schwarzes Fell. Das besondere aber bei ihr ist, das ihr Fell einen blauen Schimmer hat, was von ihren Haaren kommt. Ansonsten ist ihr Fell hellbeige. Sie ist angenehm Schlank und sehr fitt. Ihr schweif selbst ist dabei recht lang und hat einen leichten Knick an den 2/3 ihres Schweifs.

Rasse: Siam
Größe: 35cm Schultergröße,
Merkmale: Halsband mit goldener Glöckchen


♣ VERGANGENHEIT ♣

Geboren wurde das Mädchen in England. Die Familie selbst bestand nur aus der Mutter und den Vater, welche noch ziemlich jung waren. Deshalb war es auch etwas einfacher für Cecilia sich mit ihnen zu verständigen. Die Familie Corabelle gehörte zum Adel, und an Geld oder Macht fehlte es ihnen nicht. Allbekannt waren sie jedoch nicht, doch bekannt genug, das man im Land etwas von der Familie gehört hatte. Auf jeden Fall war es nicht schwer für die kleine Cecilia aufzuwachsen. Zum einen ging sie wie jedes andere Kind auf die Örtliche Schule, auch wenn sie Privatlehrer haben könnte. Doch wirklich die Motivation zum Lernen und aufpassen hatte das Kind nicht. Sie war ständig Aktiv, konnte selten still sitzen und wenn es sie nicht Interessierte, dann passte sie auch nicht auf. Cecilia lernte eher lieber dinge, die sie entdeckte und interessant fand. Bis ihren 12ten Lebensjahr war sie nicht wirklich produktiv. Dann aber entschieden sich die Eltern eine Weile nach Deutschland zu Fliegen. Zum einen aus geschäftlichen, und zum anderen wegen der Schulung von Cecilia. Denn angeblich sollten die Deutschen Schulen viel besser ihr auf die Finger schauen können, damit sie endlich was lernt und aufpasst. Einige Fortschritte gab es. Sie lernte die Sprache etwas und sie blieb somit nicht auf ewig unwissend. Aber nach einen Jahr passierten zwei große dinge für sie. Zum einen bemerkte sie, wie sie Schmerzen und des ähnlichen, genoss. Am Anfang war es ihr selbst ein schock, die sie kam nach einen Jahr damit klar, und nach einen weiteren Jahr, fing sie an den Schmerz richtig zu genießen. Die andere sache war aber, das sie in der Nacht eines Vollmondes zuerst Katzenohren bekam, dann kam ihr ein Schweif über ihren Hintern. Panisch rannte sie zu ihren Eltern und weckte diese auf, weinte und hatte Angst. Die Eltern selbst waren geschockt, doch nach einigen Momenten kriegten sie sich wieder ein. Sie waren sehr verständnisvoll mit Cecilia, auch wenn sie nicht immer das klügste machte. Sie wussten nicht, was die Verwandlung verursacht hat, doch zusehr darauf eingehen wollten die Eltern nicht. Auch wenn sie mitten im Gespräch komplett zu einer Katze wurde, verloren sie nicht den Kopf. Bis ihren 16 Geburtstag konnten sie ihr Geheimnis bewahren, als ihr Plötzlich in der Schule ein Fehler unterlaufen ist und man angeblich ihren Schweif sehen konnte, den sie ausversehen bekam, als sie angenehme Schmerzen durch einen kleinen Zusammenstoß bekam. Die Eltern traten sofort zur Aktion, und entschieden sich das Land zu wechseln, besonders da sie schon fertig waren mit den Geschäften in Deutschland. Es war Japan, ein Land das die Blauhaarige schon sehr Interessiert hat seitdem sie ihre kleine Verwandlung durchgegangen war. Ein Jahr war seitdem vergangen. Ein Geheimnis wussten die Eltern, doch das andere sollten sie nicht wissen, nämlich was für eine Vorliebe für Schmerzen sie hatte. Aber so fand sie ihren Weg zu das Togameru Kage.


Mutter: Claudia Corabelle, junge, verständnissvolle Mutter, 39 Jahre alt, Hausfrau
Vater: Raymond Corabelle, Strenger Vater, 45 Jahre alt, TeamTrainer
Geschwister: -
Andere: -

♣ ORGANISATORISCHES ♣

Hauptaccount: -
Weitergabe: Nein
Regelcode: Kage 14
Erreichbarkeit: Kano, PN
Avatarperson: Hinanawi Tenshi - Touhou Project

© Togameru Kage


Nach oben Nach unten
Art/Rasse :
Neko | Siam

Alter :
17

Geschlecht :
Weiblich


Do 7 Mai - 0:18

So, bin fertig

.............................................................

Nach oben Nach unten
Gast
Gast

Do 7 Mai - 14:51

ich bin mal so frei auch als nichtadmin anzumerken:

Ceci, die maße von deinem avatar passen nicht! habs Kano auch schon in der avahilfe geschrieben... bitte auf 200x420 anpassen! =3
Nach oben Nach unten
Art/Rasse :
Man sollte mir ansehen, dass ich ein Mensch bin.

Alter :
17. Schon viel zu alt.

Geschlecht :
Offensichtlich männlich, oder etwa nicht?

http://togameru-kage.forumieren.com/t831-subaru-suzuki
Sa 9 Mai - 1:47

So, nachdem meine Klausur geschrieben ist, hab ich auch wieder Zeit c:

Zunächst mal wäre es wieder die Grammatik, die mich beim Lesen gestört hat, weil einige Sätze keinen Sinn ergeben hatten, zumindest für mich unverständlich waren. o: Drüber lesen wäre schön, damit man dann alles nachvollziehen kann. c:

Was ich nicht begreifen kann, ist, was du mit 'unscheinbarer Kraft' meinst. Meinst du, dass sie unscheinbar ist, aber trotzdem recht stark? o: Müsste noch ein wenig umgeschrieben werden, sodass der Sinn auch hier erkenntlich ist.^^

Zur Nekoform: Haare kann man sich als Mensch immer färben, da sind die ausgefallenen Farben okai, aber eine Hauskatze mit blauem Fell wäre mir too much. Schwarzes Fell mit bläulichem Schimmer oder so lasse ich durchgehen, aber da müsste nochmal was geändert werden c:

Und dann hast du dich noch in Charakter und Vergangenheit widersprochen. Zum einen sagst du, die Eltern sind die einzigen, die ihr Geheimnis kennen, dann wieder, dass sie es auch nicht wissen. Hier also auf einen gemeinsamen Nenner kommen.

Ava wurde ja schon angesprochen und geklärt c:

Das wärs von mir erstmal c:

.............................................................

Nach oben Nach unten
Art/Rasse :
Neko | Siam

Alter :
17

Geschlecht :
Weiblich


Sa 9 Mai - 2:42

So, hoffe so ist besser

.............................................................

Nach oben Nach unten
Art/Rasse :
Man sollte mir ansehen, dass ich ein Mensch bin.

Alter :
17. Schon viel zu alt.

Geschlecht :
Offensichtlich männlich, oder etwa nicht?

http://togameru-kage.forumieren.com/t831-subaru-suzuki
Sa 9 Mai - 14:22


.............................................................

Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte

Heute um 3:07

Nach oben Nach unten
 

Cecilia Corabelle

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

 Ähnliche Themen

-
» Cecilia 'Weaver' Kano
» Cecilia's Bekanntenkreis

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Togameru Kage :: C H A R A K T E R E :: Lehrer- und Schülerakten :: Weiblich-