Rin Matsuoka

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gast
Gast

Fr 9 Aug - 0:50






♣ Allgemeines ♣

Spitzname: Rin
Geschlecht: Männlich
Geburtstag: 02. Februar
Alter: 17 Jahre
Sexuelle Ausrichtung: Haru addicted (→Homosexuell)
Status: Hoffnungslos seinem Delfin verfallen ~♡




♣ Charakter ♣

Beschreibung: Dadurch, dass im Hause der Matsuokas immer genau auf Etikette und Manieren geachtet wurde, besitzt Rin gute Umgangsformen und verhält sich meistens respektvoll. Obwohl er auch sehr leidenschaftlich auftreten kann, hatte er schon bei seinen Eltern gelernt, dass es oft besser war, den Mund zu halten, um sich selbst zu schützen. Auch sah er in seiner Freundlichkeit und der Vorgabe, glücklich zu sein, eine Art Pflicht und tat alles, um das Ansehen der Familie nicht zu beschmutzen. So hatten seine Eltern es ihm schließlich gelehrt und wenn er dem nicht nach kam, wurde er selbstverständlich bestraft.
Das Lächeln, welches Rins Lippen während seiner Kindheit geziert hatte, war allerdings nach Harukas Umzug verblasst und er verhielt sich immer abweisender.
Zwar war er meistens beherrscht und aufmerksam, hielt aber Abstand davon, tiefe Freundschaften zu schließen und beschäftigte sich lieber alleine.
Ängste: Achluophobie, dh. er fürchtet sich vor Dunkelheit.
Lieblingsessen: Pockys









♣ Aussehen ♣

Beschreibung: Rin kann durch sein intensives Training einen dementsprechend muskulösen Körperbau vorweisen und wirkt dadurch recht attraktiv.
Die lilanen Haare jedoch verleihen seiner Haut einen vornehmen, blassen Teint, welcher oft Aufmerksamkeit auf sich zieht. Dieser wird durch seine meist teure Markenkleidung abgerundet. Seinen Stil könnte man wohl am ehesten als lässig bezeichnen, obwohl er seinen Oberkörper auch gerne mit engen Shirts betont. Auch mit seiner Größe ist er recht zufrieden und schämt sich nicht für seine außergewöhnlich spitzen Zähne, die ein wenig an einen Hai erinnern.
Kleidungsstil: lässig
Größe: 177cm
Haare: Kurze lila Haare, deren Pony sein Gesicht umrahmt
Augen: Rot
Besonderes: spitze Zähne, welche einem Hai ähneln.





♣ Lebenslauf ♣

Vergangenheit: Obwohl Rin immer viel lachte, gut mit Anderen auskam und lebensfroh wirkte, verbrachte er alles andere, als eine glückliche Kindheit.
Durch seine wohlhabenden Eltern konnte er zwar ein luxuriöses Leben genießen, wurde aber auch schon früh mit der Erwachsenenwelt konfrontiert und musste als Kind bereits lernen, in der Geschäftswelt zurecht zu kommen. Wenn er den Anforderungen nicht genügte, wurde er mit Gewalt bestraft. Das wusste Rin und er hatte schon längst den Sinn im Leben vergessen, gab sich nur noch so fröhlich, um das Ansehen seiner Familie zu wahren und dem Zorn seiner Eltern zu entgehen.
Das einzige, das ihn noch voran trieb und ihm Hoffnung gab, war das Schwimmen, welches er um nichts auf der Welt aufgeben würde. Das Wasser macht ihn frei, er konnte den ständigen Druck kurzfristig vergessen.
Und das Wichtigste: Durch seine Leidenschaft hatte er Haruka getroffen.
Gerade als Rin kurz davor war, zu zerbrechen, hatte Haru seinem Leben einen Inhalt gegeben und ihm gezeigt, wie schön es doch sein kann. In seiner Gegenwart hatte er stets zwanglos lachen können, war fröhlich ohne an seine Eltern zu denken und sah in Haru bald mehr, als einen Freund.
Doch umso mehr er wusste, dass er nicht mehr ohne ihn leben konnte, desto größer wurde auch die Angst, ihn zu verlieren. Rin hatte es nie geschafft, ihm seine Gefühle deutlich zu machen und es immer wieder unterdrückt, bis es schließlich zu spät war.
Als er mitbekommen hatte, dass Haruka wegziehen würde, setzte er alles auf einen letzten Wettbewerb und beschloss, ihm seine Gefühle zu zeigen, wenn er gewinnen würde. Als schließlich aber Haru der Sieger wurde, war er wochenlang zu nichts mehr zu gebrauchen. Das Familienansehen wurde immer egaler, die Schläge seiner Eltern nahm er wortlos hin und sah in seinem Leben keine Bedeutung mehr.
Erst, als seine Mutter wegen eines Autounfalls in ein tiefes Koma fiel und seitdem im Krankenhaus lag, beschloss sein Vater, ihn auf ein Internat zu schicken. Sofort keimte Hoffnung in Rin auf, schließlich ging auch Haru auf ein Internat. Er wusste zwar nicht, auf welches, konnte den Namen aber durch die Autorität, welche er als Sohn der Matsuokas hatte, bald ausfindig machen. Da das Internat ein großes Ansehen genoss, hatte auch sein Vater nichts dagegen, wenn er dieses besuchen würde und gab ihm so die Möglichkeit, Haru wieder zu sehen.
Eltern:  Kaname & Yuno Matsuoka
Geschwister: keine
Sonstige: -





♣ Sonstiges♣

Hauptaccount: Rivaille Heichou
Regelcode: Kage 02
Weitergabe: Nope
Avatarperson: Rin Matsuoka {Free!}
Erreichbarkeit: Eren weiß, wo mein Bett steht ♡


Nach oben Nach unten
Gast
Gast

Do 22 Aug - 23:48

♣ WOB ♣

Endlich.♥ Komm und beiß mich, mein Hai.~♥
Nach oben Nach unten
 

Rin Matsuoka

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Togameru Kage :: Charakterarchiv-