Kaoru Nakazawa

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gast
Gast

Sa 9 Nov - 17:46






♣ Allgemeines ♣

Spitzname: Kaoru | Kao
Geschlecht: männlich
Geburtstag: 24. Juli
Alter: 17 Jahre
Sexuelle Ausrichtung: Homosexuell
Status: Single




♣ Charakter ♣

Beschreibung:
#manipulativ #Intelligent #charismatisch #besitzergreifend #leichtsinnig #selbstüberzeugt #frech #freiheitsliebend #eigensinnig #mutig #fröhlich #temperamentvoll #Großmaul #gelassen #idiotisch #sadistisch #kalt #unnahbar #kindisch #neugierig #hinterhältig #egoistisch #ignorant #launisch #Lügner #direkt #nachtragend #rebellisch #boshaft #verspielt #kontaktfreudig #verschlossen #distanziert #faul #neckisch

Kaoru ist eine äußerst doppelgesichtige Person. Doch man sollte sich von seiner charmanten und coolen Art nicht täuschen lassen, denn das ist bloß eine Fassade, die seine Identität als ein Sadist ringsherum maskiert. Er scheint, eine Obsession mit dem Wort „Feigling“ zu haben, da er es ständig in Metaphern verwendet und Leute damit vergleicht.

Auf den ersten Blick scheint der Blondhaarige ganz der freundliche Charakter zu sein: belebt, fröhlich und kontaktfreudig. Seine Jugend und Charisma können ihn bei einigen beliebt machen und sein gelegentlich kindisches Benehmen erlaubt ihm, ungeschoren davon zu kommen, wenn er seine Nase zu tief in andere Geschäfte steckt, als er rechtmäßig sollte. Jedoch für diejenigen, die ein wenig weniger verrückt und ein wenig mehr aufmerksamer sind als Kaorus üblichen Bekanntschaften, werden wahrscheinlich bemerken, dass es da etwas gibt, dass er verheimlicht.

Wenn man lange genug mit ihm rumhängt, kann man die unangenehmere Seite von ihm entdecken. Er hat keine Angst anderen Wesen nah und persönlich zukommen. Seine boshafte Seite in ihm wird immer sichtbarer und Kaorus Fassade brökelt immer mehr - dies hat den Effekt, dass die Leute anfangen sich vor ihm zu fürchten. Er ist ziemlich neugierig, nimmt nur wenig Rücksicht auf die Privatsphäre von irgendjemand anderem, als sich selbst. Er schleicht herum und beobachtet unbemerkt Leute, ringt ebenso gerne Geheimnisse aus einer Person, um seine Wissbegierde zu befriedigen. Jedoch achtet er immer gezielt darauf nie etwas wichtiges von sich selbst Preis zu geben, da er seine innerste Gefühle und Ängste als Schwäche sieht. Und seine eigenen Schwächen sollte man niemals anderen offenbaren, denn sie könnten es schamlos ausnutzen. Geboren mit einer subtil besitzergreifenden und territorialen Persönlichkeit lässt Kaoru bei den anderen große Zweifel in ihnen aufkommen, lenkt dann aber gezielt mit seiner liebenswürdigen Persönlichkeit ihre Wut gegen jemanden anderen statt auf sich selbst, in der Tat würde er zu solchen Mitteln greifen und dies ohne zu zögern. Immerhin zieht ihn die Schöne, Hässliche Dichotomie in Leuten an und er liebt es, diese in brutaler Action zu sehen. Selbst wenn er ständig auf seiner kindlichen Weise herumblödelt beobachtet er jedoch ganz genau die Leute, um so zu entscheiden, ob sie interessant oder lustig genug sind, um sich mit diesen abzugeben. Ja, man könnte sagen das er genau weis was er sagen muss, um andere nach seiner Nase tanzen zu lassen. Auch ist der Blondhaarige nicht auf den Mund gefallen und kann ganz schön dreist und vorlaut werden, wenn ihm etwas nicht passt. Respekt, zollt er nur den wenigsten und lässt sich auch von nichts und niemanden etwas sagen oder gefallen. Schließlich sind Katzen sehr eigensinnige Wesen und das trifft auf den Blonden zu.

Auf der Spitze des Ganzen macht er sich keine Mühe seine leichtfertige Haltung gegenüber Schlägereien, ebenso seine Liebe für den Geschmack von Sex zu verstecken. Nach dem Leben in einer Umgebung, wo brutale Schlägereien zur Unterhaltung für den normalen Alltag gehörte, ist er der Ansicht, es wäre keine sehr schlechte Sache sowie die Allgemeinheit es tut. Dies bedeutet nicht, dass Kaoru einfach wahllos auf jemanden einschlagen würde. Er stiftet in der Regel selber die Streitereien an und schaut dann einfach zu. Kaorus Art des Gehens ist mit einem Hauch von fast unerschütterlichem Vertrauen auf sich selbst, dass fast schon an Übermut grenzt. Der Blondhaarige kann problemlos erkennen wann er zu weit gegangen ist und weiß, wann und wohin er laufen muss um sich zu verstecken, damit er nicht ins Kreuzfeuer gerät. All das zusammen gibt ihm eine Überlebensfähigkeit wie eine Kakerlake.

Natürlich ist er nicht immer so, doch durch seine Vergangenheit hat der Junge zu gelassen das man ihn verdirbt. Obwohl er viele schlechten Seiten zu haben scheint ist er nicht vollkommen böse und auch nicht jeder ist ihm egal. Zwar tut er immer so und scheint dazu eine sehr rücksichtslose Person zu sein, doch jeder hat eine verletzliche Seite in sich. Eine Seite die man in seinem Inneren versteckt und ausblendet. In Wahrheit kann er liebevoll und ehrlich sein und gar nicht so egoistisch, wie es immer auf den ersten Moment scheint. Durch seine Gene ist er ziemlich verspielt und und faul, so wie es sich für eine Katze gehört. Er liebt es andere Wesen, egal ob er sie mag oder nicht, aufs äußerste zu necken und das mit allen Mitteln. Seine ignorante Art, die er manchmal an den Tag legt, lässt aber auch zu das er manchmal zu weit geht und das am Ende zu spät erkennt. Im Großen und Ganzen ist er eine launischer Kater, der sich nicht zähmen lässt.


Ängste: Einsamkeit | verletzt & verstoßen zu werden
Lieblingsessen: Fast Food | Süßigkeiten









♣ Aussehen ♣

Beschreibung:
Kaoru misst eine Größe von 1.83m und wiegt ca. 78kg was für sein Alter gar nicht mal so schlecht ist. Natürlich ist das nicht alles Fett, sondern Muskelmaße, die er sich antrainiert hat. Er ist ein ziemlich sportliches Kerlchen und das kann sich auch sehen lassen. Er legt großen Wert auf sein Aussehen, denn das ist seiner Meinung nach schon die halbe Miete. Seine Haare sind Blond und nackenlang, die verwuschelt auf seinem Kopf hängen. Auch wenn es nicht danach aussieht, weil er meistens Haarspray drin hat, sind seine Haare verdammt weich. Seine Haut ist für einen pubertierenden Jungen, in seinem Alter, ziemlich rein und hell, was einen starken Kontrast zu seinen mandelförmigen roten Augen bildet. Aufjedenfall das auffälligste Merkmal an seinem äußerlichen Erscheinungsbild.
Kleidungsstil:
dunkel | wild | rebellisch | elegant | sexy | punk | einfach | sportlich

Meistens trägt der Blondhaarige dunkle Farben mit ein paar roten Akzenten, aber nicht mehr. Er ist nicht der Typ dafür, der wie ein bunter Clown durch die Gegend rennt. Meistens sind seine Klamotten wild und leicht punkig, denn das passt am besten zu seinem Charakter - findet er zumindest. Natürlich dürfen dann auch seine Piercings und der Schmuck nicht fehlen. Jedoch kann der werte Herr auch ganz anders, ja kaum zum glauben, aber Kaoru zieht auch gerne mal was elegantes und einfaches an. Das passiert immer je nach Lust und Laune und meistens erkennen ihn die meisten dann nicht sofort. Oder man sieht ihn halt nackt.

Größe: 1.83 m
Haare: blond | nackenlang | gewellt | fransiger Pony | wuschelig
Augen: rot | mandelförmig
Besonderes: gepiercte Ohren





♣ Aussehen: Neko ♣

Art: Jaguar
Beschreibung:
Nach dem Tiger und dem Löwen ist der Jaguar die drittgrößte Raubkatze der Welt. Das Fell des Jaguars ist relativ kurz und nur an Hals, Brust, Bauch sowie den Innenseiten der Pfoten etwas länger. Die Fellgrundfarbe ist ein kräftiges Goldgelb, das manchmal ins Rötliche übergeht. Am Bauch, den Innenseiten der Beine, an der Brust und am Maul ist das Fell jedoch weiß. Die Schwanzunterseite ist ebenfalls weiß, die Schwanzspitze generell schwarz. Der Körper ist mit schwarzen oder auch dunkelbraunen Ringflecken übersät, die manchmal ein oder mehrere kleine Tupfen umschließen. Die Ohren des Jaguars sind klein und rund und auf der Rückseite schwarz, mit einem hellen, manchmal weißen Fleck versehen, wie er auch beim Tiger zu finden ist. Das Körpergewicht schwankt zwischen 150 und 158 kg.
Fell:
kurz | goldgelb | gepunktet
Größe:
Die Kopf-Rumpf-Länge des Jaguars beträgt 165 cm, hinzu kommt ein 55 cm langer Schwanz. Die Schulterhöhe liegt im Durchschnitt bei etwa 70 cm.
Besonderes: -





♣ Lebenslauf ♣

Vergangenheit:
Viel kann man eigentlich nicht über seine Vergangenheit erzählen, da er die ersten Jahre seiner Kindheit ziemlich normal verbracht hatte. Er hatte Eltern die ihn liebten und er besuchte wie jedes kleine Kind den Kindergarten und hatte Freunde. Jedoch hielt dieses normale und glückliche Leben nicht sehr lange für Kaoru an, da sein Vater ein kleines Geheimnis vor seiner Familie hatte. Im Alter von 10 Jahren verschwand Kento plötzlich ohne irgendein Wort. Nach etlichen Wochen der Sorge bekam die kleine Familie eine Nachricht von der Polizei, denn sein Vater wurde tot aufgefunden und man erzählte seiner Mutter was passiert war. Zu diesem Zeitpunkt verstand er die Worte des Polizisten nicht und den geschockten Blick seiner Mutter, die das kleine Geheimnis gelüftet hatte. Natürlich tastete sie ihren Sohn sofort ab und fragte ihn komische Dinge, die er nicht nachvollziehen konnte. Dachte sie wirklich er wäre ein Tier? Nach diesem schicksalshaften Vorfall wurde seine Mutter übervorsichtig, bis sie einen neuen Mann heiratete. Mit 13 Jahren entwickelten sich dann zum ersten Mal seine Neko Merkmale, was seine Mutter natürlich versuchte zu verstecken. Ein Neko zu sein war gefährlich, denn die Menschen verstanden diese Genmutation nicht. Bis heute hat er dieses Ereignis nicht richtig verkraften können und das ist einer der Gründe, weshalb er sein wahres Ich versteckt. Keiner soll je erfahren das er in Wirklichkeit ein Neko ist, denn sonst ergeht es ihm sowie sein Vater. Wenn Menschen sich vor unbekannten Dingen fürchten, dann sind sie grausam und zerstörerisch. Etwas was der Blondhaarige den Menschen nicht verzeihen kann, denn deswegen musste sein Vater sterben. Aus diesen Gründen ist Kaoru auf die falsche Bahn gelangt, hat sich mit den falschen Leuten angefreundet und nur Ärger gemacht. Was soll man schon von einem Jungen erwarten, der anders als alle anderen ist und nicht einmal von seiner eigenen Familie akzeptiert wird? Anstatt er selbst zu sein muss er sich verstecken und lügen, nur um zu überleben. In seiner rebellischen Zeit lernte er auch einen Jungen kennen, dem er sich zum ersten Mal gegenüber versuchte zu öffnen. Sie trafen sich regelmäßig und besuchten auch die dieselbe Schule und nach einiger Zeit bahnte sich zwischen den Beiden auch etwas an. Kaoru machte auch nicht mehr soviel Ärger wie am Anfang, dass seine Mutter natürlich freute, aber durch einen unglücklichen Zufall entdeckte sein Halbbruder seine tierischen Merkmale. Das brachte einen Keil zwischen die Familie, weshalb Kaoru eine Weile nicht mehr in die Schule kam und stattdessen wie ein Streuner umher irrte. Sein Halbbruder war vor Schock und Angst von Zuhause weg gerannt und hatte Kaoru gemeine Dinge an den Kopf geworfen und somit verstoßen, auch sein Stiefvater akzeptierte ihn nicht. Sie waren einfach nur angewiedert und sahen ihn nicht mehr als Menschen, sondern nur noch als Tier. Natürlich konnte das nicht so weiter gehen, weshalb seine Mutter sich scheiden ließ und die Beiden in eine andere Stadt zogen. Kaoru wechselte sofort die Schule und ließ Yukio allein zurück ohne ein Wort des Abschieds oder eine Erklärung.   
Eltern:
x Mutter: Ai Yahiro Nakazawa | Mensch | lebendig
x Vater:  Kento Yahiro | Neko | tot
x Stiefvater: Taro Nakazawa | Mensch | lebendig
Geschwister:
x Halbbruder: Haru Nakazawa | Mensch | verschollen | lebendig
Sonstige:
-




♣ Sonstiges♣

Hauptaccount: Kaoru Nakazawa
Regelcode: Kage 24
Weitergabe: -
Avatarperson: Fuwa Mahiro
Erreichbarkeit: Skype | Jojojeopardy


Nach oben Nach unten
Art/Rasse :
Ich bin ein Mensch. Was denn sonst?

Alter :
Süße 16. Naja, wohl eher versaut, was soll's?

Geschlecht :
Männlich, auch, wenn ich mich gerne dominieren lasse.~

http://togameru-kage.forumieren.com/t278-yukio-aonuma
Sa 9 Nov - 20:10

♣ WOB ♣

Hmne, mein Seme. >w< ♥

.............................................................

Nach oben Nach unten
 

Kaoru Nakazawa

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

 Ähnliche Themen

-
» Der Supermarkt

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Togameru Kage :: Charakterarchiv-