Rivaille Heichou

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gast
Gast

Di 30 Jul - 17:22






♣ Allgemeines ♣

Spitzname: Riv
Geschlecht: Männlich
Geburtstag: 10. September
Alter: 17 Jahre
Sexuelle Ausrichtung: Homosexuell
Status: Vergeben an Eren ♥




♣ Charakter ♣

Beschreibung: Da Rivaille bereits in seiner Kindheit verstanden hatte, dass es besser war, seine Emotionen zu verbergen kam es nur selten vor, dass er seinen ernsten Gesichtsausdruck ablegte. Für viele mag er deswegen kalt und abweisend wirken, da er sich zusätzlich auch eher ruhig verhält und nie lange Gespräche anfängt. Im Inneren jedoch, ist er feinfühlig und achtet sehr auf seine Umgebung. Nette Worte kommen allerdings so gut wie nie über seine Lippen, dafür hatte er zu viel erlebt. Er passt auf, wen er mit Komplimenten überhäuft und kann auch seiner Schwester gegenüber meistens viel weniger sagen, als er eigentlich fühlte. Ein weiterer Punkt, den man nicht vergessen sollte, ist wohl seine Vorliebe für Ordnung und Sauberkeit. Wenn es darum geht, ist er eifrig bei der Sache und räumt auch seinem Zimmerkameraden einiges hinterher.
Ängste: Keller, Dachböden
Lieblingsessen: Ravioli









♣ Aussehen: Mensch ♣

Beschreibung: Wenn Rivaille etwas an sich hasst, ist es wohl seine geringe Größe. Er hatte als Kind immer zu den Großen gehört, bis sein Wachstum plötzlich schlagartig aufgehört hatte und selbst seine Schwester über ihn hinausgeschossen war. Über seine Kleidung hatte er sich allerdings noch nie große Gedanken gemacht und er war mit dem zufrieden, was er bekam. Solange es sauber und geordnet war, versteht sich. Denn auch hier musste alles glänzen. Wenn ein Schmutzfleck zu sehen war, wurde er selbstverständlich sofort entfernt. Auch setzt er viel auf seine Körperpflege und es gibt Tage, wo er die Dusche auch gerne zwei mal benutzt.
Kleidungsstil: Sportlich
Größe: 1,60cm
Haare: Schwarz & Kurz
Augen: Grau
Besonderes: Lange Narbe auf dem rechten Schulterblatt, welche er allerdings meistens zu verbergen versucht





♣ Aussehen: Neko ♣

Art: Kater
Beschreibung: Wie Rivailles Haarfarbe, ist auch sein Fell komplett schwarz gefärbt und macht es somit leichter, sich in der Dunkelheit zu bewegen. Auch seine geringe Größe kann von Vorteil sein, wenn er sich trotz Nachtruhe mal wieder zu seiner Schwester schleichen will. Meistens jedoch hält er sich in seiner menschlichen Form auf. Natürlich bringen die Fähigkeiten einer Katze einige Vorteile mit sich, aber er war es gewohnt, seine zweite Seite zu verstecken und wollte es sicher nicht riskieren, dabei von fremden Personen beobachtet zu werden.
Fell: Schwarz, Kurzhaar
Größe: 35cm
Besonderes: -





♣ Lebenslauf ♣

Vergangenheit: Aki Heichou, die Mutter von Rivaille und seiner Schwester Yuuka, starb sehr früh wegen eines Autounfalles und fortan musste sich der Vater allein um die beiden Kinder kümmern. Da er seine Arbeit als Militäroffizier sehr ernst nahm, war die Jugend von Rivaille hauptsächlich auf Disziplin und Anstand ausgerichtet. Machte er etwas falsch, wurde er bestraft und so prägt sich dementsprechend auch sein Charakter. Freunde oder Bekannte hatte er schon längst nicht mehr, alle hielten sich aus Angst vor seinem Vater fern und ihm war nur noch seine Schwester geblieben. Diese allerdings hütete er wie einen Schatz, er versuchte alles um sie vor ihrem Vater zu schützen und warf sich selbst auch gerne mal zwischen die Beiden. So zog er sich auch die Narbe zu, welche sich quer über sein rechtes Schulterblatt zog und ihn stetig an seine Kindheitstage erinnerte.
Und als er dachte, es hätte nicht mehr schlimmer kommen können, entwickelte er seit seinem 13ten Geburtstag plötzlich immer mehr Eigenschaften, die einer Katze glichen. Ohne seine Schwester, welche ihm geholfen hatte, all dies vor seinem Vater zu verbergen, wäre er wohl verzweifelt und hätte Riku weitere Gründe gegeben, ihn zu misshandeln.
Als ihr Vater schließlich bei einem Einsatz tödlich Verwundet wurde, war Rivaille nicht traurig, wie es ein normaler Junge wohl hätte sein sollen. Obwohl sie nun Waisen waren und vom Staat auf ein Internat verwiesen wurden, war er erleichtert, dass er und seine Schwester nun endlich sicher vor ihm waren und ein eigenes Leben führen konnten. Da es im Internat jedoch nur nach Geschlechtern getrennte Zimmer gab, konnten sie sich dort nicht mehr ständig sehen und Rivaille lernte bald seinen neuen Zimmerkameraden Eren kennen. Zwar unterhielten sie sich nicht viel, aber er hatte eine deutliche Sympathie für ihn entwickelt und war vor allem von seinem liebenswürdigen Charakter angetan.
Eltern: Riku Heichou (Vater) und Aki Heichou (Mutter)
Geschwister: Yuuka Heichou (Schwester)
Sonstige: -





♣ Sonstiges♣

Hauptaccount: Dieser hier
Regelcode: Kage 10
Weitergabe: Nope '-'
Avatarperson: Rivaille (SnK)


Nach oben Nach unten
»Dreckskerl'chen«
Art/Rasse :
Eine braune Langhaarkatze, weich und fluffig.

Alter :
16 und ich bin äußerst reif für mein Alter. Zumindest in manchen Punkten.

Geschlecht :
Männlich, du Blindfisch~

http://togameru-kage.forumieren.com/t23-eren-kohara
Mi 31 Jul - 22:55

♣ WOB ♣
Hrhr >w< Wie kann man so einen Seme nich lieben? <3

.............................................................

Nach oben Nach unten
 

Rivaille Heichou

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Togameru Kage :: Charakterarchiv-