Yami Mizushima

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
LeButterfly~
Art/Rasse :
Mensch :3 Was soll ich denn sonst sein? o.o

Alter :
17 Jahre und ich hab immernoch nicht gelernt wie man richtig auf andere zugeht ^^"

Geschlecht :
Feminin, ganz sicher ^-^

http://togameru-kage.forumieren.com/t404-yami-mizushima
Fr 28 Feb - 14:01






♣ Allgemeines ♣

Spitzname:
Uhm...eigentlich nennen mich die meisten Mizushima-san wenn sie mit mir reden. Allerdings gibt es trotzdem ein paar wenige die mich Ya-chan oder Mizu-chan nennen.
Geschlecht:
Ich bin weiblicher Natur.
Geburtstag:
Geboren wurde ich am 30.September.
Alter:
Bis jetzt habe ich schon 17 Jahre hinter mir.
Sexuelle Ausrichtung:
Wenn ich so darüber nachdenke dann...eindeutig hetero!
Status:
Ich bin zwar Single, aber ich verliebe mich ziemlich schnell.




♣ Charakter ♣

Beschreibung:
Mein Charakter ist meiner Meinung nach ziemlich einfach gestaltet. Ich bin nämlich ziemlich ruhig und rede auch nicht oft. Noch dazu besitze ich kaum Selbstbewusstsein, bin naiv und ein richtiger Tollpatsch! Was mein Leben nicht gerade erleichtert. Vor allem meine Naivität macht mir zu schaffen. So falle ich oft auf andere herein und verliebe mich auch viel zu schnell. Deshalb passt mein Name auch überhaupt nicht zu mir. Wie kann ein naiver Tollpatsch auch Yami heißen?!
Trotzdem bin ich heute der Meinung das meine ruhige Art sogar Vorteile brachte! So lernte ich mit der Zeit andere zu beobachten und konnte mit viel Zeit und etwas Mühe schließlich oft richtige Schlussfolgerungen ziehen. Doch nur wenn es um andere geht, sobald es irgendetwas mit mir zutun hatte, verabschiedete sich diese Fähigkeit. Natürlich bin ich noch lange kein Profi Detektiv, doch es hilft mir im Leben weiter. Genauso wie mein älterer Zwillingsbruder Akio. Er ist mir in allem eine Stütze und ich habe sehr, sehr lieb. Auch wenn er es manchmal mit seinem Beschützerinstinkt übertreibt. Doch so ist er eben! Deswegen ergänzen wir uns auch so gut.

Ängste:
Ich habe tierische Angst davor hintergangen zu werden und/oder allein zu sein. Höhenangst habe ich aber auch.
Lieblingsessen:
Also ein Lieblingsgericht habe ich nicht, aber ich trinke für mein Leben gerne Kamillentee mit etwas Honig.









♣ Aussehen ♣

Beschreibung:
Wenn mich die Menschen auf Fotos sehen, dann sehen sie ein hübsches, glückliches Mädchen. Was sie jedoch nicht sehen ist, das ich so viele Zweifel hege. Nicht nur an mir selbst sondern auch an meiner Umgebung. Einige sehen in meinen braunen Augen Unschuld - sie nutzen es aus. Andere sehen nichts - sie wissen nichts. Und wieder andere sehen mich. Davon gibts jedoch nur wenige. Aber jetzt mal Schluss mit dem Gesülze.
Ich habe eine feminine, sportliche Figur. Obwohl ich in Sport eine Niete bin und meine Oberweite ist nicht die größte, aber das stört mich nicht. Da meine Körpergröße, mich auch nicht gerade zum Riesen macht, werde ich oft für eine 12-jährige gehalten.
Kleidungsstil:
Also ich würd sagen ein weißes Top, das von einem dunkelgrauen Oberteil überdeckt wird, dass wie ein Rock mit einer Schleife endet. Das graue Oberteil hat einen großen V-Ausschnitt das bis zum Bauch reicht, sodass das weiße Top darunter zum Vorschein kommt. Dazu trage ich noch eine schwarze Leggins die bis zu meinen Knien geht. Wenn die Sonne stark scheint, trage ich dazu noch einen weißen Sommerhut der mir Schatten spendet.
Zu feierlichen Anlässen trage ich aber auch gerne mal einen schwarzen Kimono mit schlichtem Muster. Meine Haare werden dabei zusammengebunden.

Größe:
Ich bin 1,59m groß.
Haare:
Wenigstens passen meine langen schwarzen Haare zu meinem Namen. Ich trage sie oft offen und sie gehen mir bis zu meinen Hüften. Außerdem habe ich an meinem Kopf zwei herausstehende, dünne Strähnchen. Was an Schmetterlingsantennen erinnert. Zu bestimmten Anlässen sind sie aber auch schon mal zusammen gebunden.
Augen:
Meine Augen sind haselnussbraun.
Besonderes:
Also, da wüsste ich jetzt nichts.





♣ Lebenslauf ♣

Vergangenheit:
Meine Vergangenheit verlief wirklich normal. Ich habe zwei liebevolle Eltern, einen älteren Bruder und noch eine kleine Hündin namens Fuyu. Die Schulzeit verlief auch ohne jegliche Komplikationen. Ich hatte nie wirklich Stress mit meinen Mitschülern, nur zum Thema Freunde finden, kann ich bis heute nicht viel sagen. Zwar habe ich ein paar wenige wirklich treue Freundinnen, bin im Freunde finden trotzdem nicht besonders gut. Ich krieg ja kaum den Mund auf.
Vor knapp 2 Jahren ereignete sich dann doch etwas nicht ganz normales. Wer weiß, vielleicht war es ja doch normal? Ich surfte ein bisschen im Internet und fand durch ein soziales Netzwerk einen sehr guten Freund. Es dauerte nicht lange und wir fingen an jeden Tag miteinander zuschreiben. Was wirklich vorteilhaft für mich war. Denn es war definitiv einfacher für mich mit einem Jungen zu schreiben als mit ihm Persönlich zu reden. So tauschten wir auch bald unsere Handynummern aus und das Treffen rückte immer näher.
Irgendwann schrieb er mir, er sei wegen einer Klassenfahrt in der Nähe und so verabredeten wir uns für den nächsten Tag. Ich war total nervös, wollte meiner Familie dennoch nichts sagen. Da sie sich sonst zu viele Sorgen machen würden, vor allem mein Bruder. Also suchte ich Rat bei meinen Freundinnen.
"Triff dich ruhig mit ihm! Wenn du willst beschatte ich euch aus dem Hintergrund :D Zur Not schreite ich dann ein *^*"
"Okay dann mach dann das^^" " antwortete ich ihr per SMS.
Wie sich herausstellte war es gar keine so schlechte Idee das sie uns beschattete. Den der ach so vertrauenswürdige Freund entpuppte sich als 45-jähriger Pedo, der mir an die Wäsche wollte. Ich haute ihm also meine Tasche ins Gesicht und meine Freundin verpasste ihm einen kräftigen Tritt in seine Weichteile.
Während meine Freundin es total cool fand mal jemanden einen kräftigen Tritt zu verpassen, wurde mein Herz total schwer. Ich war mir so sicher das das schon gut verlaufen würde.
Seitdem nahm ich mir fest vor nicht mehr so naiv zu sein. Doch eigentlich hat sich bis heute nichts an meiner Naivität geändert. Ich kann wohl einfach nicht aufhören an das Gute im Menschen zu glauben.
KEIN TALENT DAFÜR LEBENSLÄUFE ZU SCHREIBEN OWO

Eltern:
Chiyuri Kurashima(Mutter); Takumu Mizushima (Vater)
Geschwister:
Akio Mizushima (Zwillingsbruder, 17Jahre)
Sonstige:





♣ Sonstiges♣

Hauptaccount:
Miyu Shinozuka
Regelcode:
Kage 30
Weitergabe:
Never! owo
Avatarperson:
Kuroyukihime - Accel World
Erreichbarkeit:
Ihr wisst ja wie ihr mich erreichen könnt :D


Nach oben Nach unten
LeButterfly~
Art/Rasse :
Mensch :3 Was soll ich denn sonst sein? o.o

Alter :
17 Jahre und ich hab immernoch nicht gelernt wie man richtig auf andere zugeht ^^"

Geschlecht :
Feminin, ganz sicher ^-^

http://togameru-kage.forumieren.com/t404-yami-mizushima
Di 4 März - 18:51

Nya i bin zwar selbst noch nich wirklich zufriedn aba hab halt auch keine kreativitaet xD
hoffe das bild is nich zu groß^-^"
Nya bereit fuer kritik :D



I schwoere das das mit dem bild vorns noch gefunzt hat :d:
Nya i versuchs nochma :l:
Nach oben Nach unten
LeButterfly~
Art/Rasse :
Mensch :3 Was soll ich denn sonst sein? o.o

Alter :
17 Jahre und ich hab immernoch nicht gelernt wie man richtig auf andere zugeht ^^"

Geschlecht :
Feminin, ganz sicher ^-^

http://togameru-kage.forumieren.com/t404-yami-mizushima
Mi 5 März - 21:08

Jz aba her mit der Kritik :r: 

.............................................................



Set by Sprenk<3
Nach oben Nach unten
Art/Rasse :
Ich bin ein Mensch, wenn auch kein ganz normaler.

Alter :
17, auch, wenn ich vielleicht nicht so aussehe.

Geschlecht :
Ich wirke vielleicht feminin, bin aber trotzdem männlich.

http://togameru-kage.forumieren.com/t147-satoru-nara
Mi 5 März - 22:55

♣ WOB ♣

.............................................................

Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte

Heute um 3:09

Nach oben Nach unten
 

Yami Mizushima

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Togameru Kage :: C H A R A K T E R E :: Lehrer- und Schülerakten :: Weiblich-