Marisa Ebihara

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gast
Gast

Di 15 Apr - 22:51


- Marisa Ebihara -




♣ ALLGEMEINES ♣

Vorname: MARISA
Nachname: EBIHARA
Spitzname:  MARI
Geschlecht: WEIBLICH
Alter: 16 JAHRE
Geburtstag: 23. MAI
Sexualität: HOMOSEXUELL
Beziehungsstatus: SINGLE
Art: SIBIRISCHE KATZE
Klasse: B
Herkunft: OMSK, RUSSLAND


♣ CHARAKTER ♣

Marisa war nie ein Mensch, der viel von Diskussionen hielt. In ihrem Umfeld legt sie viel Wert auf Harmonie und Ruhe. Sobald jemand beginnt zu schimpfen oder einen lauteren Ton anzuschlagen, zieht sie sich zurück und schweigt vielleicht den ganzen restlichen Tag. Abgesehen davon ist sie selten nicht mit einem Lächeln auf den Lippen anzutreffen. Woher auch immer diese unmenschliche Motivation und der Optimismus kamen, Mari sollte dankbar dafür sein. In Japan wird sie ständig als schüchtern und zurückhaltend bezeichnet, da sie sich durch ihre mangelnden Sprachkenntnisse nicht sonderlich gut verständigen kann. Dabei ist das Mädchen alles andere als ruhig und verspürt durch ihre Einschränkung ein stärkeres Mitteilungsbedürfnis als je zuvor.

Hobbys: GARTENARBEIT, BADMINTON, KLAVIER SPIELEN
Ängste: MÄNNER IM MITTLEREN ALTER, WASSERMASSEN
Sprachen: RUSSISCH (MUTTERSPRACHE), ENGLISCH, JAPANISCH (BASISWISSEN)
Lieblingsessen: PANNA COTTA
Hassessen: FLEISCH/FISCH
Gesundheit:






♣ ÄUßERES ♣

Im Grunde sieht Mari nicht anders aus als ihre Mitschüler. Zwar ist sie ein wenig kleiner, ein wenig zierlicher und zerbrechlicher, aber sie hat genauso einen normal proportionierten Körper mit allen Gliedmaßen. Meist schätzt man sie wegen ihrem märchenhaften und unschuldigen Auftreten jünger ein, doch davon lässt sie sich selten unterkriegen. Marisa ist eben ein Spätentwickler, der noch den Eindruck eines verlorenen Kükens vermittelt.

Kleidungsstil: FARBENFROH, VERSPIELT
Größe: 1,49 m
Augenfarbe: BLAUGRAU
Haare: SCHWARZ
Merkmale: NARBE AN DER HÜFTE

♣ NEKOFORM ♣

Im Gegensatz zu ihrem menschlichen Körper ist Marisa als Sibirische Katze ein wahrer Riese. Die meisten anderen Hauskatzen überragt sie mit Leichtigkeit. Nicht nur das, sondern auch das dichte, weiße Fell und der flauschige Schwanz machen einiges her. Wenn sie in ihrer katzenartigen Gestalt durch die Nachbarschaft streift, sind Blicke der Bewohner sicher. Einige vermuten auf Grund ihres eleganten Auftretens sogar sie sei entlaufen und würde vermisst werden.

Rasse: SIBIRISCHE KATZE
Größe: 45 CM
Merkmale: ROTES FELL UM DIE NASE HERUM


♣ VERGANGENHEIT ♣

Aufgewachsen in einer sibirischen Millionenstadt lernte Marisa schon früh den alltäglichen Rummel und Zeitdruck kennen. Ständig mussten die Menschen in möglichst kurzer Zeit von A nach B kommen, die nächste Bahn erwischen und einen Termin wahrnehmen. Sie war da ein wenig anders, fühlte sich in ein Schema gezwungen und gefangen zwischen hohen Bürobauten und dem stetigen Verkehr. Mari zog es an ruhige Orte ohne Hektik und Lärm.
So kam sie trotz einer strengen Erziehung inklusive Musikunterricht und täglicher Nachhilfe in den Genuss eines eigenen kleinen Gartens, den sie hegte und pflegte. Ihre Leidenschaft zu allem Grünen entwickelte sich mit den Jahren und sie fühlte sich eher mit der Natur- und Tierwelt verbunden als mit ihren Freunden und Mitschülern.
Leider bestand das Leben nicht nur aus Blumen und Schäfchenwolken. Mit neun Jahren wurde sie zum ersten mal von ihrem Vater belästigt. Es blieb nicht bei einem mal und doch wagte sie es nicht jemandem davon zu erzählen. Lieber zog sie sich in ihrem Garten zurück und sprach sich in Gesellschaft der Nachbarskatzen alles von der Seele. Kurz nach ihrem vierzehnten Lebensjahr bemerkte Marisa, dass sie offenbar eine Art Gestaltenwandlerin war. Anfangs hielt sie alles für einen Traum oder Halluzinationen, bevor sie zu dem Entschluss kam die Veränderungen als Realität hinzunehmen.
Ihren Eltern erzählte sie nichts davon, doch ihre Schwester, die ihr sehr am Herzen lag, weihte sie ein. Ihre ältere Schwester Kim reagierte entgegen Marisas Erwartungen bestürzt und eifersüchtig auf die Fähigkeiten ihrer Schwester und drohte dieser sogar alles auszuplaudern. Unter dem Vorwand ihre japanischen Wurzeln entdecken und die Sprache lernen zu wollen, schickte sie eine Bewerbung an das Internat „Togameru Kage“, das sie durch Recherchen entdeckt hat. Zum einen wollte sie mehr über ihre Fähigkeiten erfahren, zum anderen war es eine Möglichkeit endlich ihrem schrecklichen Vater und der unausstehlichen Großstadt den Rücken zu kehren. Nach der Annahme konnte sie es nicht erwarten endlich ihre Sachen zu packen und ihr altes Leben zu verabschieden.

Mutter: MASHA KARAKOW | 45 JAHRE
Mari bekommt oft das Gefühl als würde sie von ihrer Mutter nicht ernst genommen werden. Vielleicht liegt es daran, dass sie die jüngere Tochter ist. Trotzdem wünscht sie sich nichts weiter als Aufmerksamkeit und Lob ihrer Mutter.
Vater: SEIJI EBIHARA | 48 JAHRE
Von ihrem Vater hält sie sich möglichst fern, da er sie als Kind oft ungewollt angefasst und belästigt hat. Aus Angst ihr würde niemand glauben, behielt Mari es allerdings für sich. Heute spricht sie kaum noch mit ihm und geht ihm selbst auf Familienfeiern aus dem Weg.
Geschwister: KIM EBIHARA | 17 JAHRE
Ihre Schwester ist nur fünfzehn Monate älter, so dass zwischen den Mädchen so etwas wie eine Rivalität neben der innigen Liebe entstanden ist. Zwar waren sie lange ein Herz und eine Seele, aber die Tatsache, dass Mari eine Neko ist, trieb einen Keil zwischen ihre Beziehung.
Andere:

♣ ORGANISATORISCHES ♣
Hauptaccount: MARI EBIHARA
Weitergabe: JA
Regelcode: KAGE 23
Erreichbarkeit: PER EMAIL
Avatarperson: TAMAKO KITASHIRAKAWA (TAMAKO MARKET)
© Togameru Kage


[/list]
Nach oben Nach unten
Gast
Gast

Mo 12 Mai - 14:48

Hi~!

Ich wollte sagen, dass ich noch am Steckie arbeite! Wir hatten aber die ganze Zeit über kein Internet, weil unser alter krüppel Router ausgefallen ist.

Sorry!  :d: 
Nach oben Nach unten
Gast
Gast

Mi 14 Mai - 18:06

So, dann bin ich auch mal fertig.

 :q: 
Nach oben Nach unten
»Dreckskerl'chen«
Art/Rasse :
Eine braune Langhaarkatze, weich und fluffig.

Alter :
16 und ich bin äußerst reif für mein Alter. Zumindest in manchen Punkten.

Geschlecht :
Männlich, du Blindfisch~

http://togameru-kage.forumieren.com/t23-eren-kohara
Fr 16 Mai - 19:25

♣ WOB ♣

So, ein Wob, hab nichts auszusetzen an dem Bogen. c:
Aber ich würde den Namen von deinem Acc noch anpassen, da ja nur der Spitzname Mari ist, von daher halt einfach zu Marisa vervollständigen. Nur ich will dir das hier vorher sagen, sonst wunderst du dich, warum du dich nich einloggen kannst oder su. o-o

.............................................................

Nach oben Nach unten
Gast
Gast

Fr 16 Mai - 21:54

Ist in Ordnung, tu das! Und danke, hihi
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte

Heute um 3:12

Nach oben Nach unten
 

Marisa Ebihara

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Togameru Kage :: Charakterarchiv-