Asuka Seimei | Lehrerin

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gast
Gast

Mo 30 Jun - 23:58


- Asuka Seimei -




♣ ALLGEMEINES ♣

Name: Asuka
Nachname: Seimei
Spitzname:  Asu - Suka - Meimei - Senpai
Geschlecht: Weiblich
Alter: 22 Jahre
Geburtstag: 10. Februar
Sexualität: Heterosexuell - Bi Neugierig
Beziehungsstatus: Single
Art: Amurleopard
Herkunft: Tokio; Japan | New Haven (Connecticut), USA
Klasse: C
Fächer: Sport & Biologie

♣ CHARAKTER ♣

# Freundlich • verspielt • liebenswert • aufgeschlossen • tollpatschig • zuverlässig, hilfsbereit, für jeden Spaß zu haben, manchmal etwas schwer von begriff • alles andere als schweigsam • eine gute Zuhörerin • sagt nur ungern nein • hasst es andere aus zu schimpfen • geduldig • sportlich • ein Teamplayer • liebt Gesellschaft • loyal • vertrauenswürdig • ehrlich #

Asuka ist für ihr alter eigentlich ziemlich Reif, nur leider erkennt man das nicht auf den ersten Blick. Als Lehrerin ist die eine zuverlässige und hilfsbereite Person die mit freuden versucht ihren Schülern das Lernen so angenehm wie möglich zu machen. Sie selbst hatte es immer leichter mit dem lernen wenn die Lehrer nicht so steif und unfreundlich  waren. Und das war der Grund warum sie so nicht werden wollte, wobei manchmal ist es nicht so leicht immer freundlich zu bleiben, aber glücklicherweise hat sie sehr sehr viel Geduld und schafft es damit Schluss endlich doch den Stoff an die Kinder zu bringen.

In ihrer Freizeit ist Asuka nicht viel anders, außer das sie dann anstatt mit ihren Schülern mit ihren Freunden zusammen ist und ihren Hobbys nach geht. Fahrrad fahren, Badminton, Schwimmen und ganz besonders Rhythmische Sportgymnastik. Aber auch wenn das Wetter mal nicht mitspielt gibt es viele Dinge die sie gerne tut. Lesen um ihr Wissen aufzufrischen oder Musik hören und dazu Tanzen, manchmal singt sie sogar aber nur wenn sie sicher ist das es niemand hört, den sie ist alles andere als gut darin. Aber Asuka ist das egal immerhin soll es einfach nur Spaß machen, nicht mehr und nicht weniger. Sie ist ein heiterer Mensch und lacht gerne, aber sie spielt sich nicht in den Mittelpunkt das überlässt sie gern den anderen.

Eins ihrer größten Probleme ist das sie absolut nicht mit Sarkastischen oder zweideutigen Sprüchen oder Wortspielen umgehen kann. Oft versteht sie es nicht gleich oder muss darauf hingewiesen werden, auch wenn sie selbst etwas davon, von sich gibt bemerkt sie es erst meist dann wenn andere sie darauf hinweisen was dann natürlich meist ziemlich peinlich ist.

Hobbys:
- Sport | Aber besonders Rhythmische Sportgymnastik
- Musik hören; singen; Tanzen
- Zeit mit Freunden/Familie verbringen
- Sommer/Nachhilfekurse leiten

Ängste:
- Arachnophobie | Panikattacken die bis zur Bewusstlosigkeit führen können
- Krank zu werden und außer im Bett zu liegen nicht tun zu können
- Sich vor ihren Schülern zu blamieren und nicht mehr ernst genommen werden

Sprachen:
- Japanisch | fließend
- Englisch | fließend
- Latein | fließend

Lieblingsessen:
- Pancakes mit viel Sirup
- Sushi mit Wasabi und viel Sojasoße
- Obst | besonders Erdbeeren
- Süßes aller Art

Hassessen:
- Fastfood aller Art
- Steak | Englischer Art (Blutig)
- Honigmelonen
- Salziges

Gesundheit:
- Keine Allergien
- Keine Behinderungen
- Keine Krankheiten







♣ ÄUßERES ♣

# Sportlich • schlank • athletisch • weiblich • schwarze Haare • hellgraue Augen • kurze abgestufte Haare • 170 cm • 66 kg • helle Haut • gepflegte Erscheinung • keine Narben • keine Tattoos • freundliches Lächeln • strahlende Augen #

Anders. Ja, so beschreibt sich Asuka selbst, da sie weiß, dass sie nicht das typische Mädchen von neben an ist. Sie ist 170 cm groß und wiegt 66 kg. Das Verhältnis zwischen Größe, Alter und Gewicht liegt im Normalbereich. Die Länge ihrer Haare ist unterschiedlich, abgestuft vom Pony bis zu den Spitzen die ihren Nacken bedecken. Es verirren sich immer wieder Strähnen in ihr Gesicht aber sie lässt sich von ihnen nicht stören. Ihre Augen sind hell-grau und von langen Wimpern umringt. Sie lächelt oft kann aber auch eine ernste Miene aufsetzten. Fremde betrachtet sie mit skeptischen Blicken und Freunde mit einer Herzens wärme. Asukas Körper an sich ist schlank und von weiblichen Rundungen geprägt, aber sie ist auch sehr sportlich.

Kleidungsstil:
- Luftig locker und farbenfroh
- Leger geschlossen und dezente Farben
- Sportlich sexy

Größe: 170 cm
Augenfarbe: Hell-Grau
Haare: Schwarz; Abgestuft und stets offen
Merkmale: //


♣ NEKOFORM ♣

# stimmige Beine • kurzer Rumpf • langer Schweif • gedrungenes Gesamtbild • hellgraue Augen • goldgelb - goldrotes Fell • Gesamtlänge 120 cm • Schulterhöhe 70 cm • Gewicht 32 kg • gefleckte Fellzeichnung • dichtes Fell • scharfe Krallen • weiße Reißzähne • kräftiger Kopf • kleine runde Ohren • puschiger Schweif #

Als Amurleopard gehört sie zu einer bedrohten Art, glücklicherweise ist nur selten in dieser Form unterwegs, sie selbst findest das diese Raubkatzenart nicht zu ihrem Typ passt. Da ihr Neko Körper alles andere als sportlich ist, er ist kurz und gedrungen wie es für diese Rasse üblich ist, ausgelegt für kurze aber kraftvolle Sprints, jedoch mit geringer Ausdauer. Kräftig sind ihre Hinterbeine und ihr Kiefer, es fällt ihr in dieser Form nicht schwer Gegenstände oder andere Lebewesen die das doppelte wiegen auf einen Baum oder ein anderes höher gelegenes Objekt zu tragen. Im Sommer ist ihr Fell kurz und leuchtet in einem intensiven goldrot, im Winter dagegen ist es goldgelb und eher unscheinbar aber wesentlich länger als das Sommerfell. Anders als bei ihren Verwandten den Leoparden sind die Ringe die für das typische Muster auf dem Fell sorgen, stets geschlossen und haben ein immer gleich bleibenden Abstand zu einander. Es ist schwer Amurleoparden nur an der Fellzeichnung zu erkennen. Ihre Augenfarbe ist die gleiche wie die, die sie als Mensch hat, sie sind hellgrau und daher auch Rasse typisch.

Rasse: Amurleopard
Schulterhöhe: 70 cm
Körperlänge: 120 cm
Gewicht: 32 kg
Merkmale: //


♣ VERGANGENHEIT ♣

Geboren und aufgewachsen in der Millionen Metropole Tokio, klingt aufregend aber nur dann wenn man das alles nicht Tag ein Tag aus vor der Nase hat. Asuka lernte schnell selbstständig zu werden und mit den öffentlichen Verkehrsmitteln von A nach B zu kommen, ohne sich zu verlaufen und so verloren zu gehen. Ihre Mutter war und ist auch heute noch mit Leidenschaft Hausfrau und Mutter, ihr Vater Professor an der hiesigen Universität. Das war auch der Grund warum sie Lehrerin geworden ist, anfangs war es nicht ihr Traumberuf aber nach ein paar stößen von ihrem Vater in die richtige Richtung fing es an ihr Spaß zu machen. Ihr Studium absolvierte sie an der bekannten Yale Universität in den Vereinigten Staaten. Dort absolvierte sie auch ihr erstes Praktisches Jahr, und mit der gesammelten Erfahrung kehrte sie nach Japan zurück und betreute ein Jahr lang eine Grundschulklasse. Bis sie durch einen Zufall an die Togameru wechselte, was für sie eine ganz neue Herausforderung da stellen sollte.

Das erste mal als sich Asuka von einem Menschen in einen Neko verwandelte war aufregend, sie war etwa 13 Jahre alt und sie machte gerade mit ihrer Klasse einen Klassenausflug in eine Jugendherberge in den Bergen. Und als ob es nicht noch unpassender hätte sein können, verwandelte sie sich nicht wie vielleicht vermuten lässt im Schlafsaal der Mädchen.Nein, das wäre ja langweilig. Ihr erstes mal war ausgerechnet bei der Nachtwanderung die am letzten Abend statt fand. Natürlich gerieten alle Kinder und Lehrer in Panik, immerhin sieht man nicht jeden Tag eine so große Raubkatze, aber niemandem ist aufgefallen das Asuka nicht anwesend war als die Raubkatze aufgetaucht war. Ein Glück für sie, wobei es ein paar sehr verwirrende Stunden für das junge Mädchen waren.  Aber mit der zeit lernte sie damit um zugehen. Sie verwandelt sich kaum freiwillig in ihre Nekoform den sie schämt sich für ihre unsportliche Art, und wenn es Vollmond ist verschwindet sie rechtzeitig damit sie in der Nacht nicht gesehen wird.

Mutter:
- Nazumi Seimei
- 44 Jahre
- Lebendig
- Tokio; Japan
- Sehr gutes Verhältnis
Das Verhältnis ist mehr das zweier Freundinnen anstatt das einer Mutter zu ihrer Tochter. Gegenseitiges vertrauen und Respekt haben das ermöglicht.

Vater:
- Hatake Seimei
- 46 Jahre
- Lebendig
- Tokio; Japan
- Gutes Verhältnis
Er war immer streng und bestand auf Ordnung und Disziplin. Aber dennoch verstehen sie sich gut mit einander, wobei er sich für seine Tochter immer etwas besser wünscht .

Geschwister:
- Yamato Seimei
- 19 Jahre
- Lebendig
- New Haven (Connecticut), USA
- Gutes Verhältnis
Konkurrenzkämpfe gehören einfach dazu wenn man Geschwister hat, aber wenn mal älter wird weiß man zu schätzen was man hat. Geschwister liebe ist was schönes.

Andere: //


♣ ORGANISATORISCHES ♣

Hauptaccount: Saizo Sakamaki
Weitergabe: Nein
Regelcode: Kage10
Erreichbarkeit: An Saizo wenden
Avatarperson: Mikasa Ackerman - Attack on Titans (SnK)

© Togameru Kage


Nach oben Nach unten
»Dreckskerl'chen«
Art/Rasse :
Eine braune Langhaarkatze, weich und fluffig.

Alter :
16 und ich bin äußerst reif für mein Alter. Zumindest in manchen Punkten.

Geschlecht :
Männlich, du Blindfisch~

http://togameru-kage.forumieren.com/t23-eren-kohara
Mi 2 Jul - 19:26

♣ WOB ♣

.............................................................

Nach oben Nach unten
 

Asuka Seimei | Lehrerin

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

 Ähnliche Themen

-
» Hilfe,ich hab meine Lehrerin geschrumpft
» Illyasviel von Einzbern´s Zimmer
» Cocos Haus
» ⇝ Mystische Wesen…und ich soll eins davon sein?!

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Togameru Kage :: Charakterarchiv-