Yukiko Mizu

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Art/Rasse :
Mensch

Alter :
16

Geschlecht :
weiblich


Do 4 Dez - 22:40


- Yukiko Mizu-




♣ ALLGEMEINES ♣

Vorname: Yukiko
Nachname: Mizu
Spitzname:  /
Geschlecht: weiblich
Alter: Im Moment bin ich 16 jahre alt.
Geburtstag: Geburtstag habe ich am 22.09
Sexualität: heterosexuell
Beziehungsstatus: Single
Art: Mensch
Klasse: A wenn möglich.
Herkunft: Ich komme aus Amerika habe aber japanische Wurzeln wie man an meinem Namen merkt. Aufgewachsen bin ich in Baltimore.


♣ CHARAKTER ♣

Ich bin ein sehr nettes, freundliches, aber auch sehr schüchternes Mädchen, keinen schlisse ich schnell ins Herz, dafür wurde ich vom Leben zu viel enttäuscht. Ich lebe in ständiger Angst etwas falsch zu machen, und denke immer darüber nach was andere wohl über mich denken. In der Schule bin ich zwar gut, tue mich aber schwer damit neue Freunde zu finden. Ich bin eine Perfektionisten. Ständig strebe ich danach alles besser zu machen was sowieso schon gut ist, zu meinen Freunden bin ich sehr ehrlich und würde nie einen von ihnen anlügen. Ich mag es wenn andere Leute gut von mir denken und ich mag das Gefühl gemocht zu werden, auch wenn ich das bisher so selten erfahren habe. Ich achte sehr auf meine Ernährung, da bin ich wirklich pingelig, von c.a 10 Gerichten schmecken mir höchstens 3, wenn überhaupt. Ich mag es andern Leuten zu helfen und auch finde ich es nett wenn mir Tipps gegeben werden wie ich etwas verbessern könnte, das noch nicht gut genug ist. Das einzig wirklich schöne an mir finde ich das meine Haare sind, deshalb spiele ich gerne an ihnen herum. Generell bin ich also ein nettes aber sehr schüchternes Mädchen, das noch nicht wirklich weiß wohin mit sich selbst.

Hobbys: Turnen, Klavier spielen, Volleyball
Ängste: Allein gelassen zu werden, verletzt zu werden, nicht den Erwartungen zu entsprechen.
Sprachen:
Englisch (da in Amerika aufgewachsen recht gut), Französisch (nicht wirklich, nur ein bisschen), Japanisch (naja….. ich versuche es zu lernen, aber es wird schon gehen)
Lieblingsessen: Mein Lieblingsessen ist Fisch.
Hassessen: Alles was viel zu fettig ist.
Gesundheit: /






♣ ÄUßERES ♣

Yukiko ist ein zierliches relativ kleines Mädchen, das man eigentlich nicht wirklich sieht, sie ist sehr geschickt und schafft es in einer Menge nicht aufzufallen. Ihr Auftreten ist sehr zurückhaltend und Schüchtern, da sie nie weiß wie andere auf sie reagieren. Generell sieht man sie nie wirklich entspannt, sie scheint immer etwas Anspannung in Sich zu tragen, die man auch nach außen hin sieht. Auch im Unterricht meldet sie sich so gut wie nie weil sie Angst hat etwas falschen zu sagen obwohl sie in der Schule immer gut war.

Kleidungsstil: ich trage meistesn eine weiße Schuluniform, bestehend Aus Rock und Oberteil, dazu hohe Stümpfe die mit blauen Bändern gehalten werden. Auch die Schleife an meinem Oberteil ist blau und befindet sich am Hals. Trage ich keine Schuluniform so sieht man mich meist in weißen langen Hosen und schlichten Blusen und im Sommer in Kleidern.
Größe: 1.65 und somit relativ klein für eine 16 Jährige.
Augenfarbe: ein dunkles Blau
Haare: Meine Haare sind blond und eigentlich immer offen. Dazu trage ich immer eine Schwarze schleife im Haar beim rechten Ohr.
Merkmale: /


♣ VERGANGENHEIT ♣

ich wurde in eine Politiker Familie hineingeboren und konnte mich eigentlich damit noch nie richtig abfinden. Mir liegt an Politik nichts und auch nicht an Karriere. Meine Eltern waren jedoch ziemlich erfolgreich, deshalb wohnten wir in einem großen Haus. Schon al kleines Kind war ich oft allein, die einzige die sich um mich gekümmert hat war meine Tante Ashley die als ich geboren wurde aber schon über 60 war. Meine Eltern sah ich auch im Vorschreitenden Verlauf meines Lebens so gut wie nie, aufgezogen wurde ich von Ashley und meinen Hauslehrern. Das einzige was ich für meine Eltern darstellte war eine weitere Errungenschaft. Bei allen großen Gesellschaftlichen Anlässen wurde ich angewiesen mit zu kommen nur damit sie zeigen konnten wie toll ich war. Aber ich fühlte mich ganz und gar nicht so. Schon damals sagte ich nie viel und war eher Schüchtern. Im Gegenzug dafür, dass ich so brav war und alles über mich ergehen leis, bekam ich Kleider und Spielzeug, aber daran lag mir nichts. Mit 12 durfte ich dann zum ersten Mal in eine richtige Schule, doch mein Leben sollte sich auch dort nicht verbessern. Ich wurde von den meisten Mitschülern nicht akzeptiert, da ich die Tochter reicher Eltern war und fand keine Freunde. Bis ich 15 Jahre alt war tat ich allerdings nichts um diese Situation zu ändern. Ich hatte ja alles was ich brauchte. Kurz nach meinem Geburtstag starb meine Tante, eigentlich nicht weiter verwunderlich immerhin war sie damals schon 75, aber es nahm nicht trotzdem sehr mit. Zu diesem zeitpunkt beschloss ich etwas gegen meine jetzige Situation zu tun. Ich wollte nicht mehr einfach nur eine Trophäe die man mit sich herumtrug sein. Ich versuchte es mit reden, ich führte ein langes Gespräch mit meinen Eltern, dabei kam es allerdings zu nichts. Also packte ich meine Sachen während meine Eltern politisch Unterwegs waren und ging einfach. Genauer gesagt flüchtete ich mich nach Japan, dort wo meine Familie ursprünglich herkam. Geld hatte ich ja, davon hatten mir meine Eltern sowieso immer viel zu viel gegeben. Aber sie fanden mich und Liesen mich zurückbringen. Aber immerhin hatte ich etwas von der Welt gesehen. Auch wenn ich dieses eine Mal es nicht geschafft hatte versuchte ich weiter aus diesem Haus wegzukommen, bis meine Eltern mich schließlich auf ein Internat in Japan schickten, und jetzt bin ich hier. wie sie das Internat gefunden haben weiß ich nicht, aber es macht mir auch nicht wirklich etwas aus.



Mutter: Meredtih Mizu, lebt mit ihrem Mann in Amerika, ich hbae kein besonders gutes Verhältnis zu ihr.
Vater: Ryan Mizu, lebt bei seiner Frau in Amerika, auch zu ihm habe ich keine enges und gutes Verhätnis
Geschwister: /
Andere: Ashley Montmarcy (Tante), vor 1 Jahr gestorben, meine Tante war die eizige die ich aus meiner Familie mocht und ich war sehr traurig als sie gestorben ist.

♣ ORGANISATORISCHES ♣

Hauptaccount: Ja
Weitergabe: Nein
Regelcode: Kage22
Erreichbarkeit: Per E-mail
Avatarperson: Sena Airi/ Mashiro-iro symphonie

© Togameru Kage


Nach oben Nach unten
»Dreckskerl'chen«
Art/Rasse :
Eine braune Langhaarkatze, weich und fluffig.

Alter :
16 und ich bin äußerst reif für mein Alter. Zumindest in manchen Punkten.

Geschlecht :
Männlich, du Blindfisch~

http://togameru-kage.forumieren.com/t23-eren-kohara
Sa 6 Dez - 16:51



Achte nur beim Posten darauf, entweder in der ersten oder in der dritten Person zu schreiben, hattest in deinem Bogen beim Aussehen mal gewechselt. c:

.............................................................

Nach oben Nach unten
 

Yukiko Mizu

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Togameru Kage :: C H A R A K T E R E :: Lehrer- und Schülerakten :: Weiblich-